Ingo thumb

Wein ist wahrlich ein himmlischer Genuss. Das wussten schon die alten Griechen. Der Jüngste der großen griechischen Götter war der Gott des Weines, Dionysos. Nicht zufällig war er auch zuständig für Freude, Fruchtbarkeit und Ekstase. Ausgelassenes Feiern und Trinken ziehen sich wie ein bordeauxroter Faden durch die Geschichte der Menschheit und bergen manch komische Episode, wie der deutschlandweit bekannte Wein-Kabarettist Ingo Konrads aus Oberwinter lustvoll und trinkfest ausbreitet. Im Rahmen der Oberwinterer Kulturwoche präsentiert der Künstler sein abendfüllendes Programm „Freunde schöner Göttertropfen“ erstmals in seinem Heimatort. Am Freitag, dem 29. April 2016, um 20 Uhr startet der Wein-Comedy-Abend im Evangelischen Gemeindesaal in der Hauptstraße. weiterlesen...

 

Handwerker Kramosta Plakat thumb

Kai Kramostas neues Soloprogramm „Normal müsste dat halten – Eifel, Handwerker, Baustellen“

Wenn Jesus Christus Handwerker war, was hat er dem lieben Gott für die Anfahrt zum Himmel berechnet? Wären Adam und Eva Eifelaner gewesen, hätten sie anstatt dem Apfel die Schlange gefressen? Bedeutet schlüsselfertiges Bauen in der Eifel, dass man bei der Schlüsselübergabe vollkommen fertig ist? Handeln Dorfhandwerker oft im Eifler des Gefechts? Der XXL-Satiriker Kai Kramosta kann dies beantworten - schlau am Bau. weiterlesen...