Ortsführungen Haus Wirtz thumb

Führungen durch den historischen Ortskern Oberwinter

Am Mittwoch 27.04.2016, 16 Uhr, und am Samstag 30.04.2016, 14 Uhr, bietet der Rathausverein eine Führung durch den historischen Ortskern Oberwinter mit Erläuterung der Geschichte von Bauwerken und Menschen an. mehr...

 

Offene Denkmäler Samstag Portal Schwanen thumb

Offene Denkmäler - Rathaus und Haus Schwanen

Samstag 30.April 2016, 13:00 Uhr
Offene Denkmäler – Denkmalgeschützte Bauten im Ortskern öffnen ihre Türen und erlauben Einblicke in eine besondere Wohnwelt. mehr...

Lust aufs Land Sonntag Marienfels thumb

Lust aufs Land: Die Landhäuser der Familie Guilleaume

Buchvorstellung und Eröffnung der Ausstellung, Lesung aus den Lebenserinnerungen von Ella von Guilleaume

Neben der Geschichte der Landhäuser wird ein Einblick in den Lebensstil einer Familie vermittelt, die im Kaiserreich in den höchsten Kreisen verkehrte. Nach dem offiziellen Teil lässt die Schauspielerin Isis Krüger diese Welt im Rahmen einer gestalteten Lesung aus den Lebenserinnerungen von Ella von Guilleaume lebendig werden.

Öffnungszeiten der Ausstellung vom 24.April bis zum 1.Mai 2016 täglich von 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr mehr...

Verwunschene Orte 1 thumb

Matthias Brand: Verwunschene Orte

Verwunschene Orte gibt es überall. Einer davon ist aber ganz in unserer Nähe. Gegenüberdem Arp-Museum liegt das ehemals prächtige Hotel Rheingold-Bellevue, das der Fotograf Matthias Brand aus Vallendar 2015 in seinem Dornröschenschlaf dokumentiert hat. Seine Bilder verbinden die Perfektion des gelernten Fotografen-Meisters mit der Sicht des Künstlers, der die Morbidität des Ortes so darstellt, dass es dem „gegenüberliegenden Hans Arp“, der gerade 100 Jahre Dada feiert, sicher gefallen hätte. Zu sehen sind seine Bilder im Atelier Haus Schwanen, Hauptstraße 107, ab Sonntag, dem 24.04. von 13:00 bis 15:00 Uhr, danach von Montag, dem 25.04. bis Sonntag, dem 01.05. jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr. mehr...

 

"Vom Sinn evangelischen Kirchenbaus" Führung in der Evangelischen Kirche zu Oberwinter

Am Dienstag, dem 26. April findet im Rahmen der Oberwinterer Kulturwoche um 18.00 Uhr eine kirchenhistorische Führung in der Evangelischen Kirche statt. Die 1723 fertig gestellte Barockkirche bietet eine Vielzahl von Informationen zum Verständnis evangelischen Kirchenbaus – die zentrale Stellung von Kanzel und Abendmahlstisch, die Bilderlosigkeit als Ausdruck der Ehrerbietung des 2. Gebotes und die wichtige Korrespondenz von Wort und Musik für das evangelische Gottesdienstverständnis. Pfarrer Michael Schankweiler gibt Einblick in die Grundideen einer nach Gottes Wort reformierten Kirche, die die Bereiche sakral und profan aufgelöst hat.  mehr...

Ulrich Meyer Doerpinghaus thumb

Ulrich Meyer-Doerpinghaus: „Am Zauberfluss. Szenen aus der rheinischen Romantik“

mit musikalischer Begleitung durch Christiane von Essen

am Dienstag, 26.04.2016 um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Oberwinter.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts zieht es Dichter, Musiker und Gelehrte an den Rhein. Hat der Aufklärer und Revolutionär Georg Forster einige Jahrzehnte zuvor die Gegend noch als einförmig, ihre Städte als »melancholisch und schauderhaft« gescholten, so entsteht unter dem Einfluss von Friedrich Schlegel und Dorothea Veit, Franz Liszt und Marie d’Agoult, Robert und Clara Schumann ein Sehnsuchtsort, der die Imagination der Deutschen noch lange in seinen Bann schlagen wird. mehr...